Infos für Käufer

Beim Kinderkleidermarkt der Pfarreiengemeinschaft Sanderau verkauft jeder seine Waren selbst, d.h. Sie haben direkten Kontakt zum Verkäufer. Sie sehen, von wem die Ware kommt und können mit dem Verkäufer auch verhandeln.

In der Regel gibt es bei unserem Kinderkleidermarkt etwa 40-50 Verkaufstische, an denen die Kindersachen den Besitzer wechseln.

Der Kinderkleidermarkt beginnt um 10:00 Uhr und dauert bis etwa 12:00 Uhr.
Für Schwangere ist der Einlass bereits etwas eher, gegen 9:30/9:45 Uhr.

Fürs leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, Würstchen etc. gesorgt.

Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine Parkmöglichkeiten bestehen und dass der Pfarrsaal von St. Andreas nicht barrierefrei ist.

Ein paar Eindrücke vom Kinderkleidermarkt erhalten Sie unter dem Menüpunkt Impressionen.