Anfahrt

So finden Sie zum Kinderkleidermarkt der PG Sanderau:

Infos für Käufer

Beim Kinderkleidermarkt der Pfarreiengemeinschaft Sanderau verkauft jeder seine Waren selbst, d.h. Sie haben direkten Kontakt zum Verkäufer. Sie sehen, von wem die Ware kommt und können mit dem Verkäufer auch verhandeln.

In der Regel gibt es bei unserem Kinderkleidermarkt etwa 40-50 Verkaufstische, an denen die Kindersachen den Besitzer wechseln.

Der Kinderkleidermarkt beginnt um 10:00 Uhr und dauert bis etwa 12:00 Uhr.
Für Schwangere ist der Einlass bereits etwas eher, gegen 9:30/9:45 Uhr.

Fürs leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, Würstchen etc. gesorgt.

Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine Parkmöglichkeiten bestehen und dass der Pfarrsaal von St. Andreas nicht barrierefrei ist.

Ein paar Eindrücke vom Kinderkleidermarkt erhalten Sie unter dem Menüpunkt Impressionen.

Infos für Verkäufer

Beim Kinderkleidermarkt der Pfarreiengemeinschaft Sanderau verkaufen Sie Ihre Waren selbst, d.h. Sie haben direkten Kontakt zu Ihren potentiellen Käufern und können mit diesen auch verhandeln.

Sie können über das Online-Formular einen Verkaufstisch reservieren, hierbei wird zwischen Tischen im Saal und Tischen im Flur unterschieden. Der Flur ist etwas dunkler/kälter/enger als der Saal, daher ist hier die Tischgebühr geringer. Die Tischgebühr ist im Voraus per Überweisung zu entrichten.

Jeder Verkäufer bekommt einen fertig gestellten Platz zugewiesen, der aus einem Biertisch und einer Bierbank sowie Platz für einen Kleiderständer besteht.

Der Aufbau ist für Verkäufer am jeweiligen Samstag von 8:30 – 10:00 Uhr möglich. Für Käufer werden die Türen erst um 10:00 Uhr geöffnet (Für Schwangere etwas eher, gegen 9:30/9:45 Uhr)

Bitte beachten Sie, dass vor Ort keine Parkmöglichkeiten bestehen. Sie können zum Ausladen kurz am Pfarrplatz halten, müssen diesen aber umgehend wieder räumen. Parkmöglichkeiten bestehen z.B. am Main.

Kinderkleidermarkt PG Sanderau

Kinderkleidermarkt im Pfarrsaal von St. Andreas in Würzburg

Zwei Mal im Jahr finden im Pfarrsaal von St. Andreas in Würzburg Kinderkleidermärkte statt.
Der Verkauf ist jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr.

Die Tisch-Reservierung erfolgt über das Online-Formular

  • Die Kosten pro Stand im Saal betragen 10,00 €.
  • Die Kosten pro Stand im Flur betragen 7,00 €.

Die Einnahmen kommt der Familienarbeit der Pfarreiengemeinschaft Sanderau zu Gute.

Herzliche Einladung auch zur Cafeteria und zum Spielzeugflohmarkt: Alle Kinder können gebührenfrei und ohne Anmeldung auf einer kleinen Decke ihre Spielsachen selbst verkaufen.

Nächster Kinderkleidermarkt

Samstag, 3. Februar 2018

Im Pfarrheim St. Andreas
Breslauer-Str. 24 /  WÜ-Sanderau
Parkmöglichkeit am Mainkai/Ludwigkai

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die Veranstalter: info@kinderkleidermarkt-sanderau.de

Einen Überblick über die Seiten dieser Homepage erhalten Sie auf der Sitemap.